Space Explorer // HOME

Story:

Mehr als 5.000 Jahre ist es nun her seit die Menschen begannen, das All zu besuchen. Der Planet den wir lange unsere Heimat nannten war dabei eines der Bedeutendste unserer Hilfsmittel. Jahrhunderte über Jahrhunderte beuteten wir ihn aus, ohne Rücksicht auf die Konsequenzen, ohne zu beachten dass diese Gier uns irgendwann mehr Kosten würde als nur unsere Unbekümmertheit, in der wir so lange lebten. Jetzt, im 70. Jahrhundert, waren alle Rohstoffreserven der Erde erschöpft, aufgebraucht und ausgebeutet. Verzweifelt und kurz vor dem Aussterben sahen wir uns gezwungen in die Leere des Alls vorzustoßen um nicht vollkommen von unserer einstigen Gier verzehrt zu werden. Ein kleines Team an Bord des Erkundungsschiffs „UMS1337" machte sich deshalb auf die Suche nach einer neuen Heimat für die Menschheit und war zugleich ihre letzte Hoffnung. Während auf der Erde Krieg um die letzten Ressourcen tobte, strandete das Team der UMS1337 auf dem abgelegenen Planeten Feria. Da die UMS1337 bis auf weiteres fluguntauglich war, blieb der Mannschaft nichts anders übrig als den Planeten, auf dem sie unfreiwillig gelandet waren, zu erforschen.



Crew:

Captain: Cpt. John Bishop
Executive Officer (1. Offizier): Commander Nathan Edwards
Flight Lieutnant (Pilot): Miranda Daniels
Navigator: Elliot Johnson
Leading Ingenieur: Techniker Adam Stevens
Soldaten:

  • Staff Lieutnant Noah Stone
  • Gunnery Chief Olivia Miller
  • Corporal Daniel Nolan